En tricot, vous aurez parfois besoin de réduire le nombre de mailles présentes …

En tricot, vous aurez parfois besoin de réduire le nombre de mailles présentes...


En tricot, vous aurez parfois, also parle de diminutions. Les diminutions sont utilisées aussi pour obtenir des points ajourés, lorsqu’elles sont associées à jetés. Les diminutions les plus fréquemment rencontrées consistent à tricoter à l'endroit 2 mailles ensemble, en les abordant différemment selon […]

how do you knit

Hebräische Version

Eine Angst und ein Traum

Eine Geschichte von Inspiration und Entschlossenheit

(Regionaler Schwimmmeister) (in fünf Teilen)

Eine Geschichte, die auf tatsächlichen Ereignissen basiert und den richtigen Namen der Person verwendet ...

Teil eins

Das Postamt

(Der Winter 2002)

(Winter 2002, St. Paul, Minnesota, USA) Diejenigen, die sie am kühlen Morgen des 22. Dezember vom großen US-Postauto in der 4th Street in der Innenstadt am Mississippi herunterkommen sahen, sahen eine kurze Nachricht Frau (vier Fuß elf Zoll groß), ein wenig steif von der Kälte, mit einem peruanischen Bronzegesicht und einem süßen Lächeln, das sich aus jedem Mundwinkel spannte, und fast reinem dunkelbraunem Haar, das schwarzer aussah , als dunkelbraun.

"Ein entschlossener kleiner Fahrer", sagte jemand aus der Gruppe, die vor dem Postamt stand und zu Mittag aß und Zigaretten rauchte. Sie bemerkten ihre Größe und Entschlossenheit, einen großen Lastwagen zu fahren, den normalerweise nur Männer fuhren. Sie war eine Postbeamtin, die erst ein Jahr zuvor im reifen Alter von 43 Jahren das Fahren gelernt hatte. Die Männer, die sie noch nie zuvor gesehen hatten - dies war ihr erster Monat im Auto -, dachten, ihre Augen hätten etwas Ungenaues; Wegen der vielen Menschen, Männer und Frauen, die im Bundesstaat Minnesota Postautos fahren. Also beobachteten sie sie mit grunzenden, angespannten Augen, aber entschlossen, als sie auf dem großen Vordersitz ihres Lastwagens verschwand und ein großes Kissen hinter sich hatte, um ihren Rücken zu stützen, und schob sie einen halben Fuß vorwärts. und ein weiteres großes Kissen unter ihr, um sie zum Lenkrad zu bringen, und ordnete den Sitz so an, dass ihre kurzen Füße das Gaspedal erreichen konnten. Und dann gingen sie, um ihre Arbeit zu erledigen, und dachten manchmal ein bisschen mehr darüber nach, weil sie wussten, dass sie sie überall sehen würden. Und das war alles.

Und diejenigen, die diese kleine Schönheit ein Jahr nach dem Fahren dieser großen Lastwagen in der Post sahen, sahen sie als eine der wichtigsten Kassiererinnen an, ein Job, der sechs Jahre Arbeit bei der Post erforderte - nicht nur eine, sondern auch schärfere Fähigkeiten in Mathematik und Sozialkompetenz im Umgang mit der Öffentlichkeit, ein Job, bei dem eine Person zwei Sprachen beherrschen musste, aber keine Voraussetzung war (weil sie eine der wenigen war, von denen nur sehr wenige diese Voraussetzung erfüllten), und sie große Taschen umzog der Post, die sie hier und da schleppt, wenn sie nicht als Kassiererin arbeitet, und in sehr kurzer Zeit befördert und zur Antwort gebracht wird, dringt die Blendung der Arbeiter, die sie nicht erwartet hatte, sondern Neid und Eifersucht, tief ein, besonders in die träge Aber für diejenigen, die grimmig klagen und sich beschweren - die Vorgesetzten ließen es sehr schnell ruhen -, versetzten sie in einen zweitklassigen Status und sagten, ihre Fähigkeiten seien weit über ihren Fähigkeiten. Das machte alles gut; Für diesen Nichtamerikaner war der Sieg zweimal in der Kornkammer von Amerika erreicht worden, der mit einem Arbeitsverdienst arbeitete, mit einem Amerikaner verheiratet war, alle ihre Voraussetzungen erfüllt hatte, um ein Amerikaner zu sein, und der (im Jahr 2004) am Mit fünfundvierzig Jahren begann eine Sportart, die ihr Leben veränderte (die Angst nahm und sie durch einen Traum ersetzte) und von vielen heimlich als "Spätblüherin" bezeichnet wurde.

Zweiter Teil
Eine Reise nach Minnesota

(Januar 1998 bis Oktober 2009)

Viele Jahre lang hatte Rosa Peñaloza (ihr zweiter Nachname, der im Jahr 2000 zu Rosa Peñaloza de Siluk wurde) in Lima, Peru, bei einer Telefongesellschaft gearbeitet - um genau zu sein fünfzehn Jahre lang diplomierte Buchhalterin, und mit all ihrer Freizeit, war eine ergebene Katholikin, die für ihre Pfarrkirche arbeitete, frei. Nie verheiratet, kümmert sich um fünf Familien ((zeitweise ihre Mutter und ihr Vater zusammen mit ihren Schwestern und Schwager und ihren Kindern sowie eine Magd mit zwei Kindern, die alle in ihrem Haus leben, unter ihrem Dach leben, für mehrere) Jahre, da sie am häufigsten beschäftigt war (aus einer Familie mit acht Kindern).

Ihre Mutter hatte ihr erzählt - sie näherte sich dem Mittelalter und war unverheiratet -, dass sie darüber nachdenken sollte. Der örtliche Pfarrer wollte, dass sie Nonne war, etwas anderes zum Nachdenken. Außerhalb ihrer Geschäftszeiten und der kirchlichen Stunden nahm sie sich Zeit für ihre Nichten und Neffen (die in einer Notlage potenziell und in einer größeren Notlage gewesen wären, wenn sie sie nicht unter ihre Fittiche genommen hätte) lebendige Kindheit für alle.

Dies sind kleine, flatternde, tag-artige Enden ihrer persönlichen Geschichte, die, wie ich zurückschaue, beim Schreiben einfach herausfließen und bis zur Gegenwart führen - was die Meisterschaft sein wird.

Ihre eigenen Gedanken, Gespräche, Dinge, an die sie sich nur erinnern kann oder die sie sich vorgestellt hat, wurden mir von ihr (als ihr Ehemann) nie vollständig erzählt. Ich habe Fragmente verwendet, um sie einzuholen oder ihr Leben in die Gegenwart zu versetzen Tag, Fragmente wie von einem Wind in die Luft geworfen und dann plötzlich irgendwo, irgendwo fallen gelassen.

Sie lachte jetzt herzlich über ihre kleinen Erfolge in diesen Jahren. Sie hatte im Jahr 2000 geheiratet, 1999 ihren Ehemann kennengelernt (von ihrer Mutter zu einer Reise nach Amerika, Disneyland, überredet worden, damit sie das Leben genießen konnte, bevor sie ins Grab gelegt wurde - und einen Englischkurs erhalten hatte, Ein Geburtstagsgeschenk ihres Bruders David, aus welchen Gründen auch immer, das ich nie wusste - hatte ihn (ihren Ehemann) am Flughafen in Atlanta getroffen, und das ist eine Geschichte für sich), während er auf einer Reise nach Peru war. Aus diesem Grund würde sie Peru verlassen, um mit ihrem zukünftigen Ehemann in Minnesota zu leben (vorher trafen sie sich eine Woche in Guatemala, um die alten Ruinen namens Tikal zu besichtigen), und dann wurden sie zwei Wochen später verheiratet. Es gab ein Element der Trauer in ihrer Familie, aber auch Freude für sie. Gefragt von einigen ihrer Freunde: "Wie kannst du eine solche Chance nutzen und eine Art Fremden heiraten?" Sie antwortete: "Warum sollte Gott mir einen bösen Mann geben?" Und das war es auch schon.

Sie stieg aus dem Flugzeug aus und betrat im Februar 2000 den kalten Boden von Minnesota. Sie bewegte sich ein wenig unruhig, das Leben hatte sich noch nicht ganz für sie ausgedrückt, ganz sicher für sie, und für drei dieser sechs Jahre würde sie es tun leben in Minnesota, sie würde sie umständlich rollen.

Jedenfalls hatte für sie gerade ein zweites Leben begonnen. Sie würde elf Mal um die Welt reisen. Holen Sie sich ihren Führerschein, eine Erlaubnis, eine Waffe zu tragen (ein Expertenschuss). Sie stürzte sich immer wieder in das Unbekannte, führte das Mietwohnungsgeschäft ihres Mannes, half bei den Steuern und kümmerte sich um die Instandhaltung der sechs Gebäude, die sie jetzt gemeinsam besaßen, und sandte Geld nach Lima, um dort ihr Zuhause zu erhalten hatte eine Besatzung von fünf Männern, darunter eine Frau, die sich dagegen auflehnte, eine Chefin zu sein. "Sie warten", sagte ihr Ehemann, "ich werde mit den Mitarbeitern sprechen (einschließlich ihrer Tochter und ihres Schwiegersohns);" und er näherte sich allen, sagte mit seiner strengen Stimme, "Wenn Sie nicht für meine Frau arbeiten können, können Sie nicht für mich arbeiten!" Damit war die Frage der Gleichberechtigung geklärt.

Warten Sie, und Sie werden sehen, was passiert ist.

Teil drei
Bauch des Kamels

Von Zeit zu Zeit begann ihr Mann zu lernen, dass seine Frau Rosa Angst vor Wasser hatte (kein Mineralwasser, sondern vor allem vor dem Meer, den Seen, Flüssen, Becken und vor allem vor dem Ertrinken.) Als er sie mitgenommen hatte in Rio de Janeiro, am berühmtesten Strand der Welt, Copa Cabana, und er war in, was man als seichtes Wasser bezeichnen könnte, bis zu den Ellbogen seiner Frau, sie geriet in Panik und fing an zu schreien und versuchte, ihn zu ziehen Aus dem Wasser kam eine große Welle, die sie nicht sah, aber er sah. Sobald die Welle steckte, hob ihr Ehemann sie mit dem rechten Arm in einer Schlaufe um ihre Taille auf, grub seine Füße in den Sand, in Karate wie ein Schritt fest und mit dem Aufprall der Welle, hatte er Sie hat sie nicht abgeholt, und alle ihre 110 Pfund wären aufs Meer hinausgegangen.

Er versuchte über die Situation zu lachen, aber es gelang ihm nicht sehr gut; es war eine ernste Sache für sie.

(Jetzt, wo ich von meiner Frau schreibe, mache ich keine bequeme Ähnlichkeit mit dem Temperament oder beschreibe es in ihrem eigenen Bericht, da ich dies im Geheimen schreibe und ohne ihren Rat, wie ich ihn oft bekommen habe Meine Schriften, die alle Vorurteile auslassen, geben ihr Anerkennung, und ich scheine sie einfacher zu machen.

An vielen Abenden, die ich mit ihr verbracht habe, war sie still und manchmal ein bisschen langweilig - oder ich war ein bisschen langweilig, sie schlief schnell ein, und von allen Filmen, die wir gesehen haben, sagen wir mal 1000 in den Jahren, in denen wir verheiratet waren, mehr als neun Jahre, schlief sie durch 850 von ihnen ein; und ich habe gelesen und geschrieben, und viele Stunden lang tat ich dies, deshalb ging sie ungeschickt davon (wenn sie nicht schlief oder strickte) und tat etwas mit Diese Langeweile brechen (ich bin zwölf Jahre älter als sie), sie würde endlich andere Dinge zu tun finden; manchmal ein Taxi nehmen, einkaufen gehen usw.

Mein Leben war sehr aktiv, war sehr aktiv, bevor ich ihr Ehemann wurde (bis zu meinem Herzinfarkt und Schlaganfall 1993-94 und meiner neurologischen Erkrankung MS 1996 ...) und für einen Augenblick wurde es weniger aktiv, und als ich mich verbesserte, wurde es wieder aktiver, aber nie so aktiv wie zuvor - wenn das Sinn macht; vor allem in meiner Jugend, jetzt in den späteren Jahren von Rosa, war sie neu aktiv geworden ... aber nichts auf lange Sicht unseres Lebens war langweilig oder inaktiv gewesen, im Gegenteil. Ich hatte herausgefunden, was sie vielleicht nie wusste, etwas, an dem sie ein Geschirr trug, ein Joch herum: Sie wurde in eine Flasche gesperrt und, sobald sie geöffnet war, in einen großen Raum gebracht - bildlich gesprochen - und es würde hoffnungslos werden und es war eine gute Sache, sie hatte ihren Verstand dazu! Und was auch immer sie tat, sie hat es gut und vollständig gemacht.)

Wir sprachen über Schwimmen, und ihre Angst davor und das Wasser im Allgemeinen? Ich hatte gedacht, sie hätte den Kampf aufgegeben, um mit ihrer Angst vor dem Schwimmen fertig zu werden, dass sie ziellos durch die Landmasse der Erde rennen und im Laufe des Lebens über diese Wasserlöcher springen würde. Aber offensichtlich habe ich mich geirrt; Ihr Verstand musste versucht haben, Wasser in all seinen ertrinkenden Formen zu erobern. Sie hat versucht, in einem Schwimmbad zu schwimmen, während sie in einem 4-Sterne-Hotel in Copan, Honduras, versagt hat, als sie einen Frosch im Wasser sah. Es hat mich sogar so wütend gemacht, dass ich sie kritisiert habe, und ich habe es selten getan Die Vergangenheit machte sich in irgendeiner Form über sie lustig, denn es gibt nichts, wofür sie kritisiert werden könnte, und ich entschuldigte mich irgendwann in der Zukunft, wenn ich daran denke. Vielleicht stolperte sie in diesem einen Lebensbereich einfach in der halben Dunkelheit.

Im Sommer 2004 nahm sie Schwimmunterricht bei einem Olympiasieger in St. Louis. Paul, Minnesota, 100 Dollar pro Stunde. Es war katastrophal geworden. Oh, sie lernte ein oder zwei Dinge in diesen sechs Monaten (der Angstfaktor war langsam verblasst) und zweitausend Dollar später, aber sie konnte nicht tiefer als auf den Knien ins Wasser gehen oder sich im Wasser drehen oder tauchen oder machen Sie viel anderes als schwimmen (was an sich eine kleine und von Gott geschenkte Leistung war) - schwimmen Sie leicht, solange sie mit bloßem Auge den Grund des Pools sehen konnte. Schwimmen unter Wasser kam nicht in Frage. Wenn überhaupt, hatte sie den ersten Strohhalm auf dem Kamelrücken gebrochen, aber das Kamel fiel noch nicht. Der Tod des Kamels würde - symbolisch gesprochen - noch einige Jahre dauern.

Danach und im Herbst 2006 kamen sie und ihr Mann nach Peru und hatten ein Zuhause in Lima und eines in den Anden in der Stadt Huancayo. Sie bemühte sich sehr, sich an ihre neue Umgebung anzupassen. Sie hatte die Stadt St. Paul in Minnesota geliebt und ihren katastrophalen Schwimmunterricht verpasst.

Bis zu dem Moment, als es passierte und das Kamel auf die Knie brach, sah es für ihren Ehemann so aus, als ob das Schwimmen aus der Zukunftsgleichung heraus käme. obwohl sie etwas Geld gespart hatte und einen anderen Ort in Lima für Schwimm- und Unterrichtsstunden gekauft hatte (ein letzter Versuch ihres Mannes, der vorschlug, dass sie es Stück für Stück anstatt eines Fußes auf einmal nahm, was er vermutlich getan hatte) zuvor erwartet, löschte er damit alle Erwartungen an sie aus und sagte ihr, sie solle einfach hingehen und es genießen), und die Besitzerin des örtlichen Schwimmbades, war zufällig Olympiasiegerin im Schwimmen. Dementsprechend war sie zu zwei Olympiasiegern geführt worden, und von nun an übernahm sie ein neues Unterfangen, jetzt würde sie den Rücken des Kamels brechen, und es würde auf ihren Bauch fallen, nicht auf die Knie.

Vierter Teil
Der Spätblüher

In den folgenden acht Monaten wurde das Schwimmen für Rosa zu einem sehr warmen, komfortablen und schönen Sport. Sie würde schwimmen gehen, auch wenn es draußen kalt und regnerisch war. Damals schien es, als hätte der Tod des Kamels ihre Nähe mit ihrer einstigen Angst vor dem Wasser zusammengezogen. Vielleicht haben sowohl das Wasser als auch Rosa es gefühlt, manchmal ist Rosa sich dessen bewusster; das hat mir damals gefallen. Und mit der Zeit würde es sogar soweit kommen, dass sie abends schwimmen gehen würde.

In Huancayo hatte sie sich zwei Badeorte ausgedacht und einen morgens und einen abends (manchmal zweimal am Tag, manchmal jeden Tag einen anderen) und die meisten ihrer Ängste besiegt - sie konnte jetzt tauchen Nun, ziemlich gut, und bis zum ersten Oktober 2009 konnte sie ihre Flip-Turns unter Wasser ziemlich gut machen und 29 Runden schwimmen, olympische Schwimmbeckenrunden, sie hatte jede Menge Ausdauer. Sie konnte Schwimmtechniken wie: Krabbeln vorne, Streicheln hinten, Brustschwimmen und ein wenig vom Schmetterling, und dann kam das Kamel wieder, Rücken gebrochen und alles andere - es blieb immer noch eine tiefe Wasserangst (aber es hielt sie nicht auf Sie schwamm unter Wasser und ihre Professoren (oder Ausbilder) und ihr Trainer für den bevorstehenden Wettkampf, Edson Azaña, sagten ihr an beiden Pools: "Sie werden in der nächsten Runde sein regionale Meisterschaft im November "einen Monat entfernt; Sie war jetzt fünfzig Jahre alt und konkurrierte mit Geschicklichkeit und Reflexen gegen hartnäckige Jugendliche.

Es war ein Wunder für mich, wie diese Frau immer nach vorne schauen und die Niederlage auf dem ganzen Weg begraben konnte - auch wenn ihre Angst auf ihrem Höhepunkt war, mit ihrer lauten Stimme, sie schrie nie eine Niederlage, sagte sie sich und sie Sag mir "Ich kann nicht ganz, ich kann nicht aufgeben ...", auch wenn der Teufel in der Ecke war und sagte: "Du kannst es nicht tun". sie schrie offenbar lautlos zurück, "Passen Sie auf und sehen Sie!"

Und nun zum letzten Teil dieser Geschichte: "Die Meisterschaft". (Fortsetzung folgt) ...

Hinweis: Ich möchte mich im Namen meiner Frau bei den Ausbildern (und Schwimmbädern) bedanken: in den USA bei Beth Peterson, Olympiasiegerin, vom YWCA; in Lima, Peru: Cabana, Miguel, Willy und Luis von der Juana Alarco; Atilio und Reynaldo von Ernesto Domenack (Olympiasieger); in Huancayo, Peru: Omar Chavez vom Aquatic Park und Johnny Roca vom Juan Bosco Swimming Pool und der Trainer Edson Azaña vom Aquatic Park für das Training meiner Frau für den Wettbewerb.

Verfasst am 14.10.2009 / Nr .: 492

Spanische Version

(Versión en Español)

Un Temor y un Sueño
Una Historia de Inspiración y Determinación

Una Historia basada en hechos reales ...

Parte Uno
La Oficina de Correos

(Invierno del 2002)

(Invierno del 2002, San Pablo, Minnesota, Unidos de Norteamérica) In den letzten vier Wochen wurde ein Abstiegszertifikat erstellt, und zwar in der Calle 4 des Mississippi und im Zentrum der Stadt 22 de diciembre, vieron a mujer baja de estatura (1.50 m.) Ein Poco agarrotada por el frío, con una cara bronceada und una bonita sonrisa und con capellos castaño oscuro, que parecían más bien negro, ella era peruana.

"Una pequeña chofer decidida" -Album, Korrekturtag, Zigarrillentag, Zigarrillentag. Ellos ist ein Kommentar zur Verfassung und zur Entscheidung über eine Verfassung, die als Generalsekretär für die Verfassung von Familienmitgliedern gilt. Es ist eine Ära, in der die Korrekturen vorgenommen wurden, und nach einem Jahr wurden noch weitere Maßnahmen ergriffen, um die Korrektheit und den Erfolg zu gewährleisten. Die Hombres und die Nunca sind in der Antesiendo und der Primer in der Trabajo-Pensaron enthalten. Sie haben die Möglichkeit, die Hombres und die Nunca zu debidieren und die Minnesota-Manejando-Manejando-Manejando-Manejando-Manejando zu korrigieren. Es werden vier, ein Murmel, eine Nervosität, eine Unze und ein Trabajo angezeigt, und es wird ein großer Camión-Moment angezeigt, und es wird ein Murmel und eine Nachricht gesendet, die in der Regel innerhalb eines bestimmten Zeitraums angezeigt wird cojín grande en su asiento para levantarla hacia el timón, habiendo arreglado el asiento para permitir und pequeños pies alcanzaran los pedales. Y después ellos se for a trabajar, y talvez pensaron und poquito más sobre esto, sabiendo que la verían a ella alrededor.

Sie können Ihr Aquarium auf die richtige Art und Weise und mit der richtigen Art und Weise, sowie mit der richtigen Art und Weise und mit der richtigen Art und Weise der Erfahrung und der korrekten Art und Weise der Erfahrung und der korrekten Art und Weise der Wahl der richtigen Art und Weise der Wahl der richtigen Art und Weise der Wahl der richtigen Art und Weise der Wahl , de grandes habilidades en matemáticas y habilidades en tratar con el público, un babajo que requería de una persona bilingüe, aunque no un requisito (ella era una pocas, muy pocas que llenaban esos prerequisitos necesarios). Sie können den Briefwechsel und die Zahlung per E-Mail tätigen, und Sie können den Briefwechsel und die Zahlung per E-Mail tätigen, und Sie können den Briefwechsel und die Zahlung per E-Mail tätigen, und Sie können den Briefwechsel und die Zahlung per E-Mail tätigen celos, penetraban muy profundo, especialmente en el indolente; Sie erhalten eine Liste mit den wichtigsten Informationen, die Sie für Ihre Arbeit benötigen, sowie Informationen zu den wichtigsten Informationen und Informationen, die Sie für Ihre Arbeit benötigen. Esto hizo que las cosas estuvieran bien; Sie haben die Möglichkeit, die Kosten für eine Amerikakarte, eine Nordamerikakarte oder eine Amerikakarte zu berechnen. Sie haben die Möglichkeit, die erforderlichen Informationen für einen Tag in den USA (im Jahr 2004) und einen Tag in den USA (im Jahr 2004) zu verfassen, um die Möglichkeit zu erhalten, die erforderlichen Informationen für einen Tag in den USA (im Jahr 2004) zu erhalten sería llamada por muchos-en secreto, durante aquellos días- "Un florecer tardío".

Parte Dos
Un Viaje a Minnesota

(Enero de 1998 a Octubre del 2009)

Nach vielem, nach Rosa Peñaloza (im Jahr 2000 in Rosa Peñaloza de Siluk), nach Lima, nach einer Quitte, nach einem Monat und nach einem Monat devota que en todo su tiempo libre trabajaba gratia para su iglesia. Nun ist es möglich, eine Fracht in der Familie zu befördern (und zwar in der Vergangenheit, im Juni und in der Nacht, in der Nacht, in der Nacht, in der Nacht, in der Nacht, in der Nacht und in der Nacht, in der Nacht und in der Nacht, in der Nacht und in der Nacht años, ya que ella era la que tenía un trabajo permanente (y venía de una familia de ocho hijos)).

So hast du es geschafft und bist nach ein und derselben Madura und einem Jahr auf dem Laufenden. El sacerdote de la iglesia fragt nach dem Monja-Algo und der Frage nach der Person. Fuera de su trabajo e iglesia, ella hacía tiempo para ocuparse de sus sobrinas y sobrinos-haciendo de sus tiempos una animada infancia para cada uno y todos.

Es gibt eine Liste der persönlichen Daten, eine Liste der wichtigsten Daten, eine Liste der einfachsten Daten und eine Liste der wichtigsten Daten, eine Liste der aktuellsten Daten. Sus propios pensamientos, conversaciones, cosas que ella sólo puede recordar, o haberse imaginado, nunca me foron completamente dichas por ella (siendo yo su esposo), así, he usado fragmentos para coger o traer su vida al presente día, fragmentos lanzados en el aire como por un viento y luego arrojados abruptamente en algún lugar.

Ella ahora estaba riendo con gusto, por su pequeño éxito, durante aquellos años. Es wurde im Jahr 2000, im Jahr 1999 und im Jahr 2000 in Atlanta, im Jahr 2000 und im Jahr 2000 in Peru abgefertigt. In Minnesota, Estados Unidos, y dos semanas más tarde ellos se casarían.

Sie können das Produkt seit dem Februar 2000 in Minnesota bestellen und haben die Möglichkeit, das Manifest für eine bestimmte Zeit zu erstellen. Sie können das Manifest für eine bestimmte Zeit oder für eine bestimmte Zeit in Minnesota bestellen .

En todo caso, para ella, una segunda vida acababa de empezar. Ella viajaría once veces alrededor del mundo, obtendría su licencia para concucir, un permiso para portar armas (una tiradora experta). Ella saltaría de nuevo y de nuevo en lo desconocido; Dies ist eine verhandelte Version des Angebots, die sich mit dem Erhalten von Informationen befasst, die Sie erhalten, die Sie erhalten, die Sie erhalten, die Sie erhalten, und die Sie erhalten, die Sie erhalten und die Sie erhalten, wenn Sie mit dem Erhalten von Informationen befasst sind Eine Person, die eine Ladung besitzt, hat die Homebres einschließlich einer Ladung, eine Rebellion und eine Gegenleistung für eine Ladung. "Tú espera", su esposo le dijo, "hablaré con los empleados", und dirigió a todos ellos, dijo con una voz severa, "¡us ustedes no pueden trabajar para esposa, entonces no pueden trabajar para mi!" . Así, se arregló el problema de igualdad de derechos.

Ahora espera, y verás lo que pasó.

Parte Tres
Barriga del Camello

Con el tiempo su esposo empezó a aprender, que su esposa Rosa, tenía terrorism al agua, al océano, a los lagos, ríos, piscinas, cualquier lugar und el que una persona podría ahogarse).

Estuvimos hablando acerca de nadar- c cierto? Y el temor a esto, y al agua en general. Die Pensé que ella se había rendido en la lucha para vencer el temor und die Que ella correría sin direción a través de la tierra, y que saltaría sobre aquellos charcos de agua mientras la vida continuaba. Pero evidententemente estaba equivocado; su mente estaba luchando por conquistar al agua en todas sus formas. Sie können das Hotel in Copan, Honduras oder in einer anderen Stadt buchen, und Sie können das Hotel auch in einer anderen Stadt buchen antes, porque no hay de que criticarla, y en algún memento me disculpe con ella por esto. Talvez en esta área de la vida, ella estaba simplemente tropezando en medio de la oscuridad.

Durante el verano del 2004, ella empezó a tomar clases de natación con una campeona olímpica, in San Pablo, Minnesota, costaba cien dólares la hora. Das Ergebnis ist desastroso. Ah! Dies ist eine Antwort auf die Frage, ob ein Fehler aufgetreten ist oder ob ein Fehler aufgetreten ist, oder ob ein Fehler aufgetreten ist, oder ob ein Fehler aufgetreten ist oder ob ein Fehler aufgetreten ist oder ein Fehler aufgetreten ist Sie haben eine einfache Aussicht auf die Stadt. Nadar bajo el agua Ära unmöglich. Sie sind alle in der Zeit, in der die Kamera rotiert und die Kamera nicht in der Zeit, in der die Kamera rotiert, und in der Zeit, in der die Kamera rotiert, nicht in der Zeit, in der die Kamera rotiert, nicht in der Zeit, in der die Kamera rotiert. La muerte del camello-hablando figurativamente-tomaría lugar algunos años más.

Ein Jahr zuvor, im Jahr 2006, in Peru, in Lima und in Los Andes, in Huancayo. Ella estaba tratando duro de acostumbrarse a su nuevo ambiente; Das Hotel liegt in San Pablo, Minnesota.

Sie haben ein Erinnerungsvermögen, das Ihnen die Möglichkeit gibt, sich zu äußern, und zwar in einer Reihenfolge, in der Sie sich befinden, in der Sie sich befinden, in der Sie sich befinden und in der Sie sich befinden, in einer Reihenfolge, in der Sie sich befinden, in einer Reihenfolge, in der Sie sich befinden, in einer Reihenfolge, in der Sie sich befinden. Wenn Sie ein Embargo haben, haben Sie ein Algo für das Abendessen und den Bus für die Zeit in Lima und für die Zeit in den folgenden Klassen (in diesem Fall handelt es sich um einen Vorschlag für eine Pulgada für eine Pulgada, eine Pastete für eine Pastete oder eine Supongo für eine vorhergehende Pastete) hecho; él, así, borró todas las expectativas de ella (y le dijo simplemente que fuera y disfrutara). Y sucedió que el dueño de la piscina era un campeón olímpico en natación. Sie haben die Wahl zwischen einem Tag und einer Woche, und Sie haben die Wahl zwischen einem Tag und einer Woche, und Sie haben die Wahl zwischen einem Tag und einer Woche.

Parte Cuatro
Un Florecer Tardío

In den nächsten Tagen werden Sie gebeten, eine Nachricht zu senden, die Sie als Kunde oder als Kunde für Rosa zugestellt haben (Bonito Deporte Para Rosa, Bonito Deporte Para Rosa, Bonito Deporte Para Rosa, Bonito Deporte Para Rosa, Bonito Deporte). Ella iría a nadar incluso si hacía frío o estaba lloviendo. En ese tiempo parecería, como si la muerte del camello la habría acercado más cerca con su, una vez, temor al agua. Talvez Ambos, El Agua und Rosa Lo Sentían, Talvez Rosa, Ära des gewissenhaften Handelns; esto me complacía. Y con el tiempo incluso llegaría al punto de que ella iría a nadar en las tards.

En Huancayo, ella buscó dos piscinas, en la que iba und una al siguiente día en la tardes und había conquistado casi todos sus temores-ahora ella podía hacer clavados muy bien, y para Der erste Oktober 2009, der Tag des Jahres, der Tag des Jahres, der Tag des Monats und der Tag des Monats, der Tag des Monats und der Tag des Monats. Ella podía nadar, estilo libre, espalda, pecho y un poco de mariposa; y luego, el camello viene de nuevo, con la espalda rota y todo-porque todavía permanecía el temor al agua profunda (pero esto no detuvo a ella, ella estaba nadando bajo el agua) y sus profesores o instructores en ambas piscinas, junto mit Ausnahme der Zuständigkeit von Edson Azaña und des Gerichts: "Es wurde eine Zuständigkeit für die regionale Zuständigkeit und für den Beginn der Zuständigkeit", eine Mitteilung; ella ahora tenía cincuenta años de edad, und iba a competir con personas más jóvenes,

Era un asombro para mi ver cómo esta mujer continuaba adelante, Enterrando derrotas a lo largo del camino-en todas las formas, incluso cuando su temor estaba en su máximo, ella nunca gritó derrota, ella se dijo a si misma y me lo dijo: "No puedo dejarlo, no puedo rendirme ..." Einschließlich der Option "no puedes hacerlo", "Observa y verás".

(Fortsetzung ...)