Kapuzenschal – Free Knit Pattern Love this-Brauchen Sie jemanden …

Hooded scarf - free knit pattern                         Love this-need someone ...


Kapuzenschal – Frei gestricktes Muster Lieben Sie dieses – brauchen Sie jemanden, der mir beibringt, wie man es macht

teach me how to knit

Sie war ein bisschen Land. Er war ein bisschen Rock'n'Roll. Zusammen waren sie ziemlich lächerlich. Und irgendwie erregten Donny und Marie Osmond durch die Magie übertriebener musikalischer Zahlen, phänomenaler Gaststars und schmerzhaft kitschiger Schauspielkünste die Aufmerksamkeit und die Herzen der Nation Nation. Während die Donny und Marie Show der späten siebziger Jahre nur eine Handvoll von Staffeln dauerte, haben ihre empörenden Possen zur Hauptsendezeit einen bleibenden Eindruck bei den Fernsehzuschauern jeder Generation hinterlassen.

Die Donny & Marie Show wurde von SId und Marty Krofft ins Leben gerufen, den beschuldigten Machern anderer ungewöhnlicher Fernsehprogramme wie HR Pufnstuf und Land of the Lost. Es wurde von Januar 1976 bis Mai 1979 wöchentlich auf ABC ausgestrahlt und zeigte so berühmte Gaststars wie Redd Fox, Lucile Ball, Betty White, Jerry Lewis und Milton Berle. Das Format, das normalerweise von einer Elite-Eröffnungsaktion gefolgt von einer Reihe von Comedy-Skizzen und einer noch ausführlicheren musikalischen Schlussnummer verstanden wird. Bei allen Drehbüchern und synchronisierten Tanzroutinen waren die wahren Stars der Donny & Marie Show zweifellos die Kostüme.

Die Weihnachts-Special-Folge von 1977 ist ein großartiges Beispiel für Donnys und Maries Fähigkeit, Cutesy-Poo-Kostüme auf dieser dünnen Linie zwischen bezaubernd und übel zu stellen. Donny hielt es einfach; Er trug einen passenden weißen Strickpullover und eine Kombination aus Hosen und einem rot-weiß-grün gestreiften Schal und hatte keine Angst, der Welt zu sagen: "Hi! Ich bin Donny Osmond! Ich schmecke wie grüne Minze!" Marie traf in ihrem Winter eine mutigere Wahl, als es sich um einen einteiligen Ganzkörperanzug handelte. Bei näherer Betrachtung stellt sich jedoch heraus, dass es sich um einen Pullover und eine Stretchhose handelt, die nur leicht unterschiedliche Grüntöne aufweisen. Was diese Episode so unvergesslich macht, ist die Tatsache, dass die gesamte Osmond-Familie vorgestellt wurde - Mutter, Vater, die kleine Armee von achtundzwanzig, die der Rest ihrer unmittelbaren Familie ist - und sie alle zusammenpassen. Ich bin mir nicht sicher, wer für die Koordination der Outfits für diese Episode verantwortlich war, aber mein Hut ist auf jeden Fall ab.

Eine weitere interessante Kostümextravaganz war die Folge, in der Marie ihren 18. Geburtstag feierte. In dieser Folge singen Marie und Donny ihre bekannte Wochennummer "Ich bin ein bisschen Rock'n'Roll", aber dieses Mal - keuch! - Sie tauschen die Texte! Das ist richtig! Und was für dramatische Wendungen wären das ohne lächerliche Kostüme? Sowohl Donny als auch Marie tragen passende Silberoutfits. Donny hat ein Faux-Western-Thema, während Marie aussieht, als wäre sie gerade von ihrer Tour mit David Bowie zurückgekehrt. Marie hat auch eine tolle neue Frisur oder, wie Donny zurückkehrt, ein "Haar nicht".

Donny und Marie hielten sich jedoch nicht bei passenden Schals und silbernen Overalls auf. In einer Episode porträtiert Donny einen Superhelden namens Captain Purple, der einen übergroßen lila Muskelanzug und eine Perücke trägt, und als sein sanftmütiges Alter Ego einen Flanellanzug. Um nicht übertroffen zu werden, schmückt sich Marie als Gnidder Neleh (Helen Redding rückwärts geschrieben) in einem ebenfalls kampierroten, orangefarbenen Minirock und einer Perücke.

Da Star Wars das kulturelle Phänomen war, machte es nur Sinn, dass Donny und Marie eine Parodie darauf machen mussten. Donny spielt Luke und Marie spielt Leia mit Gaststars wie Redd Fox, Kris Kristofferson, Paul Lynde und einigen der Osmond-Brüder. Die Kostüme waren poliert, Variationen der Originale im Osmond-Stil; Leider stiehlt C-3PO die Show.

Die besten Kostüme der gesamten Serie gehören jedoch zur berühmten Wizard of Oz-Folge. Marie spielt Dorothy in einem rot karierten Kleid und Zöpfen, Donny ist ein Willy Wonka-artiger Zauberer in einer gelbgrünen, lockigen Perücke und einem funkelnden Fez-Hut, und Paul Lynde ist eine geradezu schreckliche böse Hexe des Westens in voller grüner Gesichtsfarbe. schwarzes Kleid und grausame Fingernägel. Weitere Opfer ... äh, Gäste ... dieser Episode sind Lucille Ball als Tin Man, Paul Williams als Feiger Löwe und Ray Bolger als Vogelscheuche. Die gesamte Produktion ist technicolor bizarr; der Inbegriff des klassischen Donny und Marie.

Während die Show tatsächlich eine Wäscheliste mit Hollywood-Größen enthielt, waren die wirklichen Stars nicht die Leute auf der Bühne, sondern die Kleider der Leute. Donny und Marie hatten keine Angst davor, ihre Kleidung dort aufheben zu lassen, wo ihr eigenes Talent aufgehört hatte. Und während manche die Donny & Marie Show für albern und veraltet halten, ist eines sicher; es hat seitdem nichts Vergleichbares mehr im Fernsehen gegeben. Das heißt, was die Garderobe betrifft.

~ Ben Anton, 2008