Lange Strickjacke

Long cardigan


Oleana Norwegische Strickerei für Wolle und Seide

knitting company

Silber wurde seit seiner ersten Verwendung in der Antike als Edelmetall angesehen, und Silberarmbänder waren sowohl bei Männern als auch bei Frauen immer beliebt als Schmuck. Bevor ich jedoch auf die 5 beliebtesten Silberarmband-Designs eingehe, wollen wir uns noch einmal ansehen, was "Sterling Silber" ist, da der Begriff oft missverstanden wird. Sterling Silber oder Standardsilber ist eine Legierung aus 92,5% Silber und 7,5% Kupfer. Diese Kombination ist härter als reines Silber, was eine längere Lebensdauer in Bezug auf Schmuck ermöglicht. Viele Sterlingsilberschmuckstücke werden mit einer dünnen Schicht Feinsilber überzogen, um ein glänzendes Finish zu erzielen. Reines Silber läuft nicht an, aber Sterling Silber. Daher schließe ich diesen Artikel mit einigen Tipps zur Pflege von Sterlingsilberschmuck.

Beliebte Sterling Silber Armband Designs

Zu den Silberarmbändern zählen verschiedene Stile wie Armreifen, Manschetten, Glieder, Ketten und Charm-Armbänder. Jeder hat seine eigene Anziehungskraft und auch seine eigene Art von Kunden. Wenn Sie erwägen, ein Silberarmband als Geschenk zu verschenken, lesen Sie diese Entwürfe und ihre "Zielgruppe".

Armreifen Armbänder: Diese sind in Designs erhältlich, die von glatten Oberflächen bis zu strukturierten, gemusterten und bemalten Designs reichen. Die Beliebtheit von Armreif- und Manschettenarmbändern fördert das gleichzeitige Tragen mehrerer Armbänder. Beliebt bei Teenagern und aktuell in der Hollywood-Starlet-Szene. Großartig für Junggebliebene!

Manschette Armbänder: Diese trendigen Armbänder sind breiter als Armreifen und haben an einer Seite eine Öffnung zum Aufschieben auf den Arm. Armbänder mit silbernen Manschetten können ein geschmackvolles Geschenk für eine ältere Frau sein, aber sie sind auch teurer als andere Arten. Eine andere beliebte, aber weniger teure Art von Manschettenarmband ist granuliert und erzeugt einen spielerischen Lichtschimmer. Dieses Armband ist derzeit bei Prominenten wie Linsay Lohan im Trend.

Armbänder verknüpfen: Dies sind eng gewebte Teile, die ein kompliziertes Design haben, aber glatt verarbeitet sind, um flach am Arm zu liegen. Ein wunderbares Beispiel für ein detailliertes Gliederarmband sind die Gliederarmbänder im byzantinischen Stil, die aufgrund der historisch genauen Gliederknoten eine mysteriöse Ausstrahlung haben. Für Männer ist ein engmaschiges Gliederarmband, das Kettenhemd ähnelt, bei vielen Männern beliebt, da die römische Kultur in unseren Filmen wieder auflebt und fiktive Ablenkungen auftreten.

Silberkette Armbänder: Vielleicht der klassischste Stil, der zu den meisten Outfits passt und in der größten Auswahl erhältlich ist. Diese kettenartigen Armbänder können durch Hinzufügen von Verzierungen an den Kettengliedern zu Charm-Armbändern werden oder als schlichter silberner Akzent getragen werden. Diese sind für Verlobungsgeschenke sowie Erwachsenwerden groß.

Charm Armbänder: Beliebt in den meisten Metallen, aber die Erschwinglichkeit von Silber hat diese Armbänder zu einem Modetrend sowie zu einem Sammlerstück für Reisende gemacht. Viele Touristenstationen bieten mittlerweile Charme mit Symbolen der Region, wie der Eiffelturm aus Paris oder ein Doppeldeckerbus aus London. Diese waren Mitte des 20. Jahrhunderts sehr beliebt und sind seit kurzem wieder beliebt, insbesondere bei jungen Teenagern.

Andere Arten von Charm-Armbändern sind einfache Silberarmbänder mit einem einzigen Charm wie einer mit Gold gefüllten Perle oder einem Edelstein, der für den Empfänger eine besondere Bedeutung hat. Diese Armbänder können mit einem einzigen Charme oder mit einer Auswahl von Steinen und sogar mit gravierten Marken gefunden werden, die in der viktorianischen Ära populär gemacht wurden.

Sterling Silber Schmuck kümmern

Nachdem wir die Grundlagen von Silberarmbändern verstanden haben, wie einfach ist es, sie zu pflegen? Die Pflege von Silber ist einfach, wenn ein wenig Vorsicht walten lässt. Jeder Kontakt mit Sprays und Lotionen wie Haarspray, Körperlotionen und Sonnenschutzmitteln ist für Schmuck von Vorteil. Entfernen Sie immer Silberarmbänder, bevor Sie mit Bleichmitteln, Ammoniak, Alkohol oder Nagellackentfernern arbeiten. Viele dieser alltäglichen Chemikalien können das Silber anlaufen lassen.

Wenn Sie einfach regelmäßig Silber tragen, kann dies ein Anlaufen verhindern. Die richtige Aufbewahrung von Silberarmbändern ist auch der Schlüssel, um Anlauffarben fernzuhalten. Eine Aufbewahrungsschublade oder ein Schrank zur Aufbewahrung von Schmuck sind eine gute Wahl, da sie die kühlen, trockenen und luftdichten Räume bieten, die am besten funktionieren. Sogar Plastiktüten mit Reißverschluss können eine gute Lösung sein, insbesondere wenn Anlaufschutzstreifen hinzugefügt werden.

Wenn das Armband sechs Monate oder länger nicht getragen wurde, ist möglicherweise eine geringfügige Reinigung erforderlich. Manchmal ist jedoch nur ein leichtes Reiben mit einem weichen Tuch erforderlich. Zur genaueren Reinigung von Silberarmbändern eine weichborstige Zahnbürste und ein wenig DC kann einen weiten Weg gehen. Denken Sie daran, vorsichtig zu sein und beim Reinigen von Schmuck Vorsicht walten zu lassen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Fachmann.