10% SLEVA na kabelky | CatnessDesign

10% SLEVA na kabelky | CatnessDesign


10% SLEVA na kabelky | CatnessDesign

knitting bag

Bettdecken: Daunendecken wurden bereits in den 800er Jahren in Nordeuropa entdeckt. An die Nordsee angrenzende Länder wie Island, Finnland, Norwegen, Schweden und Deutschland verwendeten Bettdecken als Hauptquelle für Bettwäsche, um die Kälte und die Feuchtigkeit der Region abzuwehren. Bettdecken oder Federbetten, wie sie auch genannt wurden, dienten nicht nur als Bezug, sondern eine zweite Bettdecke fungierte als Matratze, was bedeutete, dass der Körper vollständig von der Wärme der Daunen umgeben war.

Die Bewohner dieser nördlichen Regionen sammelten die Daunen der Wildgänse, die die Nordseeküste durchstreiften. Diese Daune wurde dann in eine kissenartige Hülle gestopft und das gesamte Kissen wurde zugenäht. Die Bettdecken wurden auf die Größe einer Matratze zugeschnitten, und eine diente zum Abdecken des Bettes, während die zweite zum Schlafen diente. Eine gute Bettdecke hat die gleichen Eigenschaften, die die Natur den Gänsen selbst verliehen hat - Gänsen, die den Eisschwall und die extrem kalten Wintertemperaturen überstanden haben. Eine gute Daunendecke isoliert, sorgt für Wärme, hält die Temperatur konstant und schützt vor Feuchtigkeit und Nässe. Es passt sich auch den Umgebungstemperaturen an, damit Sie sich im Schlaf wohlfühlen.

Bei der Auswahl einer Daunendecke müssen Sie einige besondere Überlegungen anstellen. Zuallererst müssen Sie die Qualität der Daune, die Wärmefähigkeit der Daune (Füllkraft), das zur Bedeckung der Daune verwendete Obermaterial (Ticking) und die Konstruktion des Endprodukts berücksichtigen. Zu wissen, wie Sie Ihre Bettdecke pflegen müssen, bevor Sie sie kaufen, kann ebenfalls einen Unterschied hinsichtlich der von Ihnen getroffenen Entscheidungen bewirken.

Die Wahl der richtigen Daunenart ist Ihr Hauptanliegen, wenn Sie sich für eine Bettdecke entscheiden, die in vielen Jahren Bestand hat. Suchen Sie nach einer Daune, die eine reine Daune ist - das heißt, keine Daune, die mit Federn oder anderen Materialien gemischt wurde. Dies wirkt sich positiv auf die Wärmeeigenschaften Ihrer Bettdecke aus. Die Füllkraft ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl der Qualität nach unten. Je größer und stärker die Daunencluster sind, desto höher ist die Füllkraft, was wiederum bedeutet, dass Ihre Daunen über eine hervorragende Isolierung verfügen. Sie atmen besser und halten viel länger als kleinere Daunencluster. Die Füllkraft ist einfach ein Maß für expandierte Gänsedaunen. Dies geschieht durch Komprimieren einer Unze Daune und anschließendes Messen des Raums, den die Gänsedaunen einnehmen (Loft), wenn sie sich ausdehnen. Hier in diesen Lufträumen zwischen den Daunenhaufen wird Wärme gefangen und aufrechterhalten, um Sie warm zu halten. Um die richtige Wärme für Ihre Bedürfnisse zu erhalten, ist es wichtig zu vergleichen, was verschiedene Hersteller zu bieten haben. Gänsedaunen allein zu kaufen, reicht nicht aus. Je besser die Daunenqualität ist, desto weniger Daunen werden benötigt, was eine leichtere, flauschigere Bettdecke bedeutet. Einige Gänsedaunen werden nach Gewichten verkauft und viele Hersteller bieten saisonale Bettdecken wie Sommergewicht, Herbstgewicht und Wintergewicht an. Ihr Kauf sollte sich daran orientieren, wie warm Sie nachts schlafen möchten. Wenn Sie selbst im Sommer sehr kalt sind, ist eine stärkere Daunenfüllung angebracht.

Als nächstes muss die äußere Hülle der Bettdecke berücksichtigt werden. Da die äußere Hülle stark genug und eng genug gewebt sein muss, damit die Daunenfüllung nicht nach außen dringt, ist genau der richtige Stoff erforderlich. Obwohl in der Vergangenheit Bettdecken aus einem Standardgewebematerial hergestellt wurden (Material, das ausschließlich für Federkissen und Federbetten verwendet wurde), werden gute Bettdecken heute aus einer Vielzahl von eng gewebten Stoffen mit hoher Fadenzahl hergestellt Nicht nur praktisch, sondern auch schön. Sie können schöne Bettdecken in verschiedenen Stoffvarianten kaufen. Die Hersteller sind auch sehr bemüht, die Außenkanten Ihrer Bettdecke abzudichten, um sicherzustellen, dass keine Daunen austreten.

Das Einkaufen in der Umgebung bietet Ihnen eine gute Vergleichsgrundlage. Wenn Sie vorhaben, Ihre Bettdecke so auf Ihrem Bett zu verwenden, wie sie ist, sollten Sie möglicherweise in einen verbesserten Oberstoff investieren. Wenn Sie jedoch vorhaben, einen Bettbezug zu verwenden, funktioniert ein Standard-Grundstoff möglicherweise genauso gut wie einer der teureren und spart möglicherweise sogar Geld.

Schließlich kann die Endkonstruktion der Bettdecke selbst den Unterschied zwischen einem Jahr oder fünf Jahren dauernden Bettdecken ausmachen. Bei der Konstruktion einer Daunendecke für feine Daunenfedern ist es wichtig, dass die Federn in einer Schachtel oder einer Schallwand (drei Ebenen aus quadratischem Stoff) verriegelt sind, damit sich die Daunen nicht verschieben, was wiederum eine gleichmäßige Temperatur für den Schläfer bedeutet. Ohne das Nähen von Quadraten oder Rechtecken direkt in die Bettdecke, die Abwärtsverschiebung, würde auf einer Seite der Bettdecke eine größere Spannung auftreten als auf der anderen, und der Schläfer würde wiederum kalte Stellen erfahren, was einen unangenehmen Schlaf bedeutet. Je besser die Bettdecke konstruiert ist, je mehr Details, Design und Steppnähte im Vordergrund stehen, desto stärker ist die Bettdecke. Folglich ist die Lebensdauer dieser schönen Bettwäsche umso länger.
Wenn Sie die Konstruktion von Bettdecken prüfen, lesen Sie nach, was der Hersteller verwendet hat. Jeder Hersteller gibt eine Beschreibung der Arten von Mustern, Kästen oder Leitblechen, die bei der Erstellung seiner Bettdecken verwendet wurden.

Die Wartung und Pflege Ihrer Daunendecke ist eine wichtige Angelegenheit, wenn Sie möchten, dass Ihre Daunendecke viele Jahre hält. Auf dem Etikett des Herstellers ist die empfohlene Wasch- und Pflegehinweise angegeben. Täglich nach einer erholsamen Nacht empfiehlt es sich, die Bettdecke zu schütteln, damit die Daunen wieder flockig werden und ihren Loft beanspruchen. Einmal pro Woche empfiehlt es sich, die Daunendecke zu drehen. Regelmäßiges Schütteln und Drehen verteilt die Daunen gleichmäßig über die gesamte Bettdecke und sorgt dafür, dass die Wärme bei der Verwendung auch gleichmäßig verteilt wird.

Wenn Ihre Bettdecke fleckig wird, können Sie sie fleckig reinigen, auf einer niedrigen Stufe in den Trockner stellen oder zum Trocknen auf einer Wäscheleine aufhängen. Die meisten Daunendecken dürfen nur chemisch gereinigt werden. Obwohl einige Hersteller sagen, dass einige Daunendecken waschbar sind, besteht hier das reale Risiko, dass Sie die Daunen nicht vollständig vom Wäschetrockner alleine ziehen lassen. Feuchtigkeit in einer Daunendecke führt zum Wachstum von Schimmel und Mehltau, was unkontrolliert zu vielen anderen gesundheitlichen Bedenken führen kann. Durch die chemische Reinigung kann auch sichergestellt werden, dass die weiche Gänsedaunenqualität nahezu wieder hergestellt und die Bettwäsche desinfiziert wird.

Andere Bettdecken: Auf dem heutigen Markt gibt es alle Arten von Bettdecken oder Bettdecken, die unglaublich schön, aber nicht mit Daunen gefüllt sind. Heutige Bettdecken enthalten Füllungen aus Kunststoffen, Polyester, Wolle, Federmischungen und einer Vielzahl anderer Produkte. Diese Bettdecken gibt es in allen Größen, Farben, Designs und Stilrichtungen. Sie können preisgünstige Bettdecken kaufen oder im Internet nach Ihren Lieblingsdesignern suchen. Sie können europäische Bettdecken, Bettdecken in Hotelqualität und hochwertige Luxusbettdecken kaufen, indem Sie im Internet suchen.

Für den Kauf von synthetisch gefüllten Bettdecken gelten dieselben Regeln wie für andere Bettwäsche. Überprüfen Sie zunächst die Art des verwendeten Stoffes (Baumwolle, Leinen, Seide, Wolle) und die Fadenzahl. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Bett sorgfältig abmessen. Je hochwertiger Ihre Bettdecke ist, desto großzügiger ist der Schnitt. Finden Sie heraus, ob Ihre Bettdecke waschbar ist oder chemisch gereinigt werden muss. Vergleichen Sie verschiedene Hersteller hinsichtlich Qualität, Preis und Garantien. Fragen Sie abschließend den Händler nach bevorstehenden oder jährlichen Verkäufen und Rabatten.

Die Pflege und Wartung einer synthetisch gefüllten Bettdecke hängt von den für ihre Konstruktion verwendeten Außenmaterialien ab. Wenn die Bettdecke einen Stoff verwendet, der nur chemisch gereinigt werden kann, muss die chemische Reinigung durchgeführt werden, um die Lebensdauer der Bettwäsche zu maximieren. Wenn Ihre Bettdecke jedoch vollständig waschbar ist, empfiehlt sich ein mildes Reinigungsmittel in einem schonenden Waschgang. Die empfohlenen Herstelleranweisungen liegen in der Regel Ihrem Compiler selbst bei. Es ist ratsam, diese Anweisungen zu befolgen.

Bettbezüge: Ein Bettbezug ist eine weitere Möglichkeit, Ihre schöne Bettdecke zu pflegen und zu schützen. Ein Bettbezug ist eine Hülle oder ein schalenartiger Bezug für Ihre Bettdecke. Die Bettdecke ist auf die Größe Ihrer Bettdecke zugeschnitten, obwohl eine Seite dieser Decke eine Öffnung hat, damit die Bettdecken bei Bedarf problemlos hineingeschoben oder herausgenommen werden können. Bettdecken & # 39; Die Öffnungen werden mit Reißverschlüssen, Knöpfen oder einem Klettverschluss geliefert, um die Bettdecke intakt und an Ort und Stelle zu halten. Bettbezüge sind ein beliebtes Produkt für Daunen- oder Synthetikbettdecken. Bettbezüge schützen nicht nur Ihre Bettdecke, sondern sind in einer Vielzahl von Stilen und Farben erhältlich, die jedem Schlafzimmer im Haus eine wunderbare dekorative Note verleihen.

Unabhängig davon, ob Sie einen einzelnen Bettbezug oder ein Paket von Betten mit einem Bettbezug und seinen Bezügen kaufen, sollten Sie bei der Kaufcheckliste die gleichen Schritte ausführen, als würden Sie andere Bettwäsche kaufen. Überprüfen Sie zunächst die Stoffe und die Fadenzahl. Wie bei anderen Bettwaren und Bettwäsche werden Bettbezüge aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt. Diese Materialien umfassen Chenille, Satin, Wolle, Leinen, French Toile, gekämmte Baumwolle, 100% Baumwolle, Poly / Baumwollmischungen, Fleece, Samt, Jersey-Strickwaren und Kalikos. Bettdecken und ihre Bezüge werden in einer Vielzahl von Bettzeuggrößen, -farben und -drucken verkauft.

Sie können einzelne Schnäppchen-Bettbezüge kaufen oder bei führenden Designerherstellern Designer-Sets erwerben. Zum Beispiel Laura Ashley, Pendleton, Thomasville und Croscill, um nur einige zu nennen. Sie können auch internationale Märkte (europäische Einzelhändler) besuchen, um zu sehen, was in anderen Teilen der Welt angeboten wird. Wenn es darum geht, endlich den Bezug Ihrer Bettdecke zu kaufen, ist es entscheidend, zuerst genaue Messungen Ihrer Bettdecke vorzunehmen. Viele preisgünstige Bettbezüge sind eng geschnitten. In einigen Fällen sorgt dieser enge Schnitt für eine eng anliegende Passform. Wenn die Passform zu eng ist, ist es schwierig, die Bettdecke in eine Bettdecke zu legen, und es ist schwierig, einen leichten und flauschigen Loft zu erzielen, den Raum, den eine Bettdecke benötigt, um richtig zu atmen.

Bettdecken sollten idealerweise in einen Bettbezug passen, wobei ein Abstand von mindestens 2,5 cm um die gesamte Außenkante eingehalten werden sollte. Hochwertige Bettdecken wirken größer und großzügiger geschnitten. Bevor Sie irgendetwas anderes in Betracht ziehen, vermeiden Sie durch genaue Messungen der Bettdecke Enttäuschungen und Erträge bei Ihren Einkäufen. Sobald Sie die genauen Maße haben, ist es an der Zeit, Ihre Farben, Muster und den von Ihnen bevorzugten Stil auszuwählen. Einige wunderbare Hersteller & # 39; Stile sind Remmy, Bocci, Tiffany, Victorian und Renaissance, um nur einige zu nennen. Diese Stile können auch einige besonders feine Details enthalten, z. B. Muschelkanten, weiße Ösenrüschen, Battenburg-Besätze, bedruckte Spitzen oder handgestickte Stickapplikationen. Es lohnt sich, einige Zeit zu verbringen, um herauszufinden, was heute auf dem Markt erhältlich ist, und dann genau das zu wählen, was Ihnen gefällt.

Der Kauf Ihres Bettbezugs ist heutzutage sehr einfach. Beim Einkaufen im Internet können Sie günstige Bettdecken suchen oder sich für die Luxuslinien entscheiden. Oft finden Sie reduzierte Preise oder saisonale Verkäufe auf High-End- oder Designer-Linien. Alle Internethändler bieten innerhalb weniger Tage nach dem Kauf einen kostengünstigen oder sogar kostenfreien Versand bis vor Ihre Haustür an. Der Schlüssel zum Kauf von Bettdecken oder sonstiger Bettwäsche ist, dass Sie als Kunde mit dem Aussehen und der Haptik der Bettdecke in Ihrem Schlafzimmer zufrieden sein müssen. Sie werden wissen, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben, wenn Sie sehen, dass Ihre neuen Bettdecken und Bezüge die Schönheit Ihres Schlafzimmers betonen und Sie den Komfort spüren, den sie Ihnen bei jedem Schlaf bietet. An diese zufriedenen Kunden - süße Träume!