Anfänger binden (mit Untertiteln) oder ablegen

How to Bind Off Beginner (with closed captions) or cast off


Anfänger binden (mit Untertiteln) oder ablegen

how to cast off knitting

Die Auswahl des Garns für Ihr nächstes Projekt, ob zum Stricken oder Häkeln, kann eine überwältigende Aufgabe sein. Ihr örtlicher Garnladen bietet eine große Auswahl an Farben und Texturen. Es muss einen logischen Weg geben, die Auswahl einzugrenzen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr bestimmtes Garnprojekt oder -muster und dessen Funktion. Die Mitarbeiter des Garnfachgeschäfts sollten in der Lage sein, Sie auf das beste Garn für das, was Sie versuchen, hinzuweisen. Aber vielleicht möchten Sie selbst herausfinden, wie Sie Garn für Ihr nächstes Projekt auswählen können, und hier sind einige Ideen, die hilfreich sein können.

Ist Sicherheit ein Thema? Wenn Sie als Anfänger in der Glasfaserkunst ein Hot Pad machen, sollten Sie Acryl vermeiden, da es Feuer fängt. Wenn Sie eine Babydecke herstellen, ist die Rauheit des Hanfs und der Juckreiz einiger Wolle weder für Ihre Hände noch für das Baby eine so gute Idee. Und wenn Sie Kuscheltiere herstellen oder Knüpfen oder Perlengarn verwenden, stellen Sie sicher, dass keine Erstickungsgefahr besteht, die bei böswilliger Verwendung auftreten kann.

Wird Ihr Artikel saisonal verwendet? Das heißt, ist dies ein Sommerkleid oder ein starker Winterartikel wie ein Schal, eine Decke oder Fäustlinge? Hier erfahren Sie, ob Sie ein leichtes oder schweres Garn benötigen. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, ob das Garn Feuchtigkeit wie Wolle abtransportiert oder wie Seide absorbiert. Obwohl Acryl warm genug für den Winter ist, ist es nicht sehr warm, wenn es nass wird, und es atmet nicht und leitet keine Feuchtigkeit ab.

Kleidung erfordert andere Überlegungen, wie z. B. zeitraubende Wäscheangelegenheiten. Obwohl Wolle und Baumwolle ihre Form gut halten, schrumpfen beide und Wolle kann zu einem festen Stück Stoff verschmelzen. Mit der Zeit neigt Baumwolle dazu, sich zu dehnen. Acryl ist manchmal die beste Wahl zum Waschen und Trocknen. Die meisten anderen Garne werden etwas mehr Arbeit in Anspruch nehmen, insbesondere in der Trockenabteilung.

Sogar was Sie denken, ist eine einfache Entscheidung - die der Farbe - scheint mit allen Wahlen überwältigend. Denken Sie daran, dass ein mehrfarbiges buntes Garn Ihre schwierigen oder dimensionalen Stiche überhaupt nicht zeigt. Wenn Sie Kabel verwenden möchten, ist eine feste, hellere Farbe am besten. Effektgarne mit viel Textur sind auch schwierig, um Ihre ausgefallenen Maschen zur Geltung zu bringen, ganz zu schweigen davon, dass es schwierig ist, daraus ein Stück zu machen. Garn, das in seiner Dicke nicht gleichmäßig ist, lässt ausgefallene Maschen verschwinden und lässt sich bei Fehlern nur schwer herausziehen.

Viele von uns sind ungeduldig und möchten die Endergebnisse eines Projekts sehen. Wenn Sie eine Decke oder einen Teppich herstellen, sollten Sie ein dickes oder dickes Garn verwenden. Ja, es geht schnell, aber es fügt die Zoll ziemlich schnell hinzu und Sie können mehr offene Stiche und eine größere Nadel oder einen größeren Haken verwenden als bei einer einfachen Strumpfhose oder einer einzelnen Häkelarbeit. Die Dicke des Garns und die Offenheit Ihrer Stiche helfen Ihnen, Ihre erstaunlichen Fortschritte zu sehen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr Garnshop eine Mischung aus synthetischen, haltbaren und pflegeleichten Garnen wie Nylon oder Acryl mit der Atmungsaktivität von Naturgarnen wie Wolle oder Baumwolle empfiehlt. Dies gilt insbesondere für Socken, bei denen Nylon (20-25%) erforderlich ist, um die Festigkeit in einem Bereich mit konstantem Abrieb zu erhöhen. Socken müssen auch atmen und den Schweiß von Ihren Füßen leiten, sodass eine Kombination aus Wolle und Nylon für eine gute Passform sorgt.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie das gleiche Garn finden, das der Experte des Garnfachgeschäfts zuerst empfohlen hat. Das zeigt Ihnen, dass sie nicht nur wissen, was sie tun, sondern dass Sie jetzt über ausreichende Kenntnisse verfügen, um zu dem gleichen Ergebnis wie Sie zu gelangen. Das ist eine Win-Win-Situation. Das nächste Mal werden Sie wissen, wie Sie Garn für Ihr nächstes Projekt auswählen, und Sie können mit viel weniger Angst einkaufen.

Eine endgültige Entscheidung über die Wahl des Garns fällt, wenn Sie Gegenstände herstellen, die auf Handwerksausstellungen verkauft werden sollen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Preise so unterschiedlich sind? Vielleicht möchte der Handwerker seinen Artikel preiswert halten und verwendet daher 100% Acryl- oder Polyestergarne, die in Discountern verkauft werden. Auf der teureren Seite glaubt der Handwerker vielleicht, nur Naturfasern zu verwenden, und sie kosten mehr, und so leitet das Handwerk diese Kosten an Sie weiter. In beiden Fällen versucht der Handwerker oft, sowohl den preisbewussten, preisgünstigen Käufer als auch den qualitätsbewussten Käufer von Handarbeiten zufrieden zu stellen. Es ist nicht immer ein einfacher Kompromiss. Die gute Nachricht ist, dass Sie in jedem Fall ein einzigartiges handgemachtes Produkt erhalten, das nur für Sie hergestellt wurde.